Jahresabschlusserstellung Buchhaltung Erbschaftssteuererklärungen Schenkungssteuererklärungen Testamentsvollstreckung Einkommensteuererklärung Unternehmensbewertung Unternehmensnachfolge Landwirtschaftliche Buchstelle Internationales Steuerrecht Lohnbuchführung Steuerstrafrecht Gründungsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung

effizient. erfahren. smart.

Lohnbuchführungen und – abrechnungen einschließlich Baulohn

Die Lohnbuchführung ist ein essenzieller Bestandteil des Finanzmanagements jedes Unternehmens, der oft unterschätzt wird. Sie umfasst nicht nur die pünktliche und korrekte Auszahlung der Gehälter, sondern auch die Einhaltung einer Vielzahl gesetzlicher Vorschriften. Fehler in der Lohnbuchführung können nicht nur zu Unzufriedenheit bei den Mitarbeitern führen, sondern auch ernsthafte rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

In einer Arbeitswelt, die sich ständig verändert und wo die gesetzlichen Anforderungen regelmäßig angepasst werden, ist es wichtiger denn je, auf einen professionellen Partner zu setzen, der Sie in allen Aspekten der Lohnbuchführung unterstützt. Unser Ziel ist es, Ihnen nicht nur Arbeit abzunehmen, sondern auch sicherzustellen, dass Ihre Lohnbuchführung stets den neuesten gesetzlichen Anforderungen entspricht. Indem Sie diese komplexen Aufgaben in unsere Hände legen, können Sie sich sicher sein, dass Ihre Lohnbuchführung effizient, korrekt und termingerecht erfolgt. So können Sie sich voll und ganz auf das Wachstum Ihres Unternehmens konzentrieren.

FAQ‘s

1. Was genau umfasst die Lohnbuchführung?

Die Lohnbuchführung umfasst eine Reihe von Aufgaben, die mit der Verwaltung der Gehaltsabrechnungen von Mitarbeitern eines Unternehmens verbunden sind. Dazu gehören unter anderem:

  • Berechnung der Brutto- und Nettogehälter:
    Ermittlung der zu zahlenden Beträge unter Berücksichtigung von Steuern, Sozialversicherungsbeiträgen, Zuschlägen, Boni und eventuellen Abzügen.
  • Berechnung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen:
    Korrekte Berechnung der Lohnsteuer, sowie der Beiträge zur Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung. Wir stellen unseren Mandanten die Auswertungen rechtzeitig zur Verfügung, damit diese Ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen können. 
  • Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen:
    Ausfertigung detaillierter Abrechnungen für jeden Mitarbeiter, die eine Übersicht über Bruttogehalt, Abzüge und das ausgezahlte Nettogehalt bieten.
  • Meldewesen:
    An- und Abmeldungen von Mitarbeitern bei der Sozialversicherung, Erstellung von Bescheinigungen für Mitarbeiter (z.B. für Elternzeit oder Krankengeld) und die Einreichung erforderlicher Meldungen an Behörden.
  • Berücksichtigung besonderer Lohnbestandteile:
    Verwaltung von Überstunden, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Prämien, Sachbezügen und anderen variablen Vergütungsbestandteile.
  • Kommunikation mit Behörden: Korrespondenz mit Finanzämtern, Sozialversicherungsträgern und anderen Institutionen in allen Fragen der Lohnbuchführung.
  • Beratung und Unterstützung des Unternehmens:
    Beratung zu aktuellen gesetzlichen Änderungen, Optimierungsmöglichkeiten im Bereich der Lohn- und Gehaltsstruktur und Unterstützung bei lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Prüfungen.

2. Warum sollte ich die Lohnbuchführung auslagern?

Das Auslagern der Lohnbuchführung an einen erfahrenen Dienstleister kann Ihnen Zeit sparen, die Sie in Ihr Kerngeschäft investieren können. Zudem minimiert es das Risiko von Fehlern und gewährleistet, dass Ihre Abrechnungen stets den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

3. Wie stellen Sie sicher, dass meine Daten sicher sind?

Wir verwenden modernste Sicherheitstechnologien und -protokolle, um den Schutz Ihrer Daten zu jeder Zeit zu gewährleisten. Datenschutz und Datensicherheit haben bei uns höchste Priorität.

4. Wie schnell können Sie die Lohnbuchführung für mein Unternehmen übernehmen?

Nach einer ersten Analyse Ihrer spezifischen Anforderungen und der Bereitstellung aller notwendigen Informationen können wir in der Regel innerhalb weniger Tage mit der Lohnbuchführung für Ihr Unternehmen beginnen.

5. Was passiert, wenn es Änderungen im Steuer- oder Sozialversicherungsrecht gibt?

Als Ihr Lohnsteuerbüro halten wir uns stets über Änderungen im Steuerrecht informiert und passen Ihre Lohnbuchführung entsprechend an, sodass Sie immer im Einklang mit den neuesten gesetzlichen Vorgaben sind.

Unser Ziel als Lohnsteuerbüro in Dortmund und Hagen ist es, Ihnen einen sorgenfreien Service zu bieten, der alle Aspekte der Lohnbuchhaltung abdeckt, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Durch die Nutzung aktuellster Software und Methoden gewährleisten wir eine präzise und effiziente Abwicklung Ihrer Lohnbuchführung, immer im Einklang mit den neuesten gesetzlichen Anforderungen.

Tel. +49 231 94001-10
info@kanzlei-hortig.de

Mo bis Do 7:30 – 18 Uhr
Freitag geschlossen